Hier einige der schönsten Sprüche:

  • Ich liebe dich nicht für das was du bist,sondern für das was ich bin,wenn ich bei dir bin.
  • Keiner verdient deine Tränen,und wer sie verdient,wird dich sicher nicht zum weinen bringen.
  • Wenn dich jemand nicht so liebt,wie du es dir wünschst,dann bedeutet das nicht,dass er dich nicht über alles liebt.
  • Ein wahrer Freund ist der,der dich an der Hand hält und im Herzen berührt.
  • Der schlimmste Weg zu fühlen,dass dir jemand fehlt,ist wenn du an seiner Seite stehst und erkennen musst,dass er dir niemals wieder gehören wird.
  • Höre niemals auf zu lächeln,auch wenn du traurig bist,denn es könnte sich jemand in dein Lächeln verlieben.
  • Für die Welt bist du vielleicht niemand,aber für manche bist du die Welt.
  • Vielleicht sieht es dein Lebensweg vor,dass du viele schlechte Menschen kennen lernen musst,ehe du den wahren Freund triffst,damit du dankbar sein kannst,wenn du ihn getroffen hast.
  • Weine nicht,wenn etwas vorbei ist,sondern freue dich darüber,dass du es erleben konntest.
  • Irre nicht suchend herum,die schönsten Dinge ergeben sich dann,wenn du sie am wenigsten erwartest...
  • Ich bin an dem Tag geboren,an dem du mich geküsst hast,gestorben an dem Tag,wo du mich verlassen hast,aber ich lebte in der Zeit,in der du mich geliebt hast.
  • Wenn du mich fragen würdest:„Was ist dir wichtiger, Ich oder dein Leben?“Dann würde ich antworten: „Mein Leben.“Du würdest gehen ohne zu wissen,dass du mein Leben bist.
  • Wenn du mal stirbst,dann gehe ich zu Gott und sage zu ihm:„Du hast schon genug Engel. Warum nimmst du mir meinen?“
  • Ich träume davon,dass jemand mich annähme,einfach so wie ich bin.Mit meinen ungereimten Wünschen,unfertigem Charakterund alten Ängsten.Ich träume davon,dass jemand mich gelten lässt,ohne mich zu erziehen,mit mir übereinstimmt,ohne sich anzustrengen.Ich träume davon,dass ich mich nicht verteidigen muss,nicht erklären, nicht kämpfen muss.Ich wünsche mir,dass einer mich liebt.
  • Wenn ich gewusst hätte,wie schwer es ist deine Hand los zu lassen,dann hätte ich sie niemals berührt.
  • Als ich dich sah...hatte ich Angst dich kennen zu lernen.Als ich dich kannte...hatte ich Angst dich zu küssen.Als ich dich küsste...hatte ich Angst mich zu verlieben.Und jetzt, da ich dich liebe...habe ich Angst dich zu verlieren!!!
  • Glaube mir, ohne dich werde ich sterben,werde nie mehr lachen,nie mehr glücklich sein...Unsere Herzen wurden eins und ohne dich, stirbt meins.
  • Dem du deine Liebe schenkst,dem gibst du die Macht,dich zu verletzten.Nur wer diese Macht nicht missbraucht,verdient es geliebt zu werden.
  • Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern, dass man gemeinsam in eine Richtung blickt.
  • Es gehört nicht viel dazu, einen Menschen anzunehmen, wie er ist... … ihn aber zu wollen wie er ist, bedeutet Liebe.
  • Der kleine Stern am Himmel, das bin ich. Er soll Dir immer sagen: "Ich liebe Dich!". Und hast du mich einmal nicht mehr gern, vergiss Ihn nicht, den kleinen Stern!
  • Liebst du die Schönheit, dann liebe nicht mich, denn es gibt 1000 Schönere für dich, - aber liebst du die Liebe, dann liebe nur mich, denn es gibt keine die dich so liebt wie ich.
  • Du bist mein Glück, Du bist mein Stern, auch wenn Du spinnst, ich hab Dich gern.
  • Eine Minute ohne dich: zu verkraften. Eine Stunde ohne dich: sinnlos! Ein Tag ohne dich: qualvoll! Eine Woche ohne dich: unvorstellbar! Ein Jahr ohne dich: unmöglich! Ein Leben ohne dich: die Hölle! Ich liebe dich mehr als alles andere.
  • Nehme dich und multipliziere dich mit der Unendlichkeit. Addiere das mit der Ewigkeit. Und nun hast du einen Hauch von der Ahnung wie süß du bist!
  • Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Du bist einer davon, danke!
  • Ich weiß nicht, was größer ist: meine Liebe für dich oder meine Dankbarkeit für deine Liebe für mich ...
  • Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!
  • Liebe den, den du liebst, hasse den, den du hasst, aber hasse niemals den, den du einst geliebt hast.
  • Nicht die Schönheit entscheidet wen ich Liebe, sondern meine Liebe entscheidet, wen ich schön finde!
  • Liebe vertreibt die Zeit, doch Zeit vertreibt die Liebe!
  • Warte nicht auf das große Wunder, sonst verpasst du die vielen kleinen!
  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
  • Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigstens verdiene. Denn dann brauche ich es am dringendsten
  • Die wirkliche Schönheit eines Menschen sieht nur der, der ihn liebt!
  • Gott erschuf die Welt in 6 Tagen. Für dich hat er 9 Monate gebraucht. Kein Wunder, dass du was ganz besonderes bist!
  • Du bist wie eine Blume im zarten Sommerwind, die ihren Duft dem schenkt, der ihn wahrnimmt.
  • Du bist so schön, dass es weh tut dich anzusehen.
  • Es gibt 7 Weltwunder, 6 Kontinente, 5 Ecken des Pentagons, 4 Blätter am Klee, 3 Weltmeere, 2 Augen, doch ... es gibt nur einmal Dich!
  • Am Tag bist du mein schönster Gedanke, in der Nacht mein schönster Traum und wenn du bei mir bist, der schönste Moment!
  • Irgendwann sagt man: für immer!
  • Irgendwann sagt man: machs gut!
  • Wer aber sagt: so ist das Leben!
  • Der weiß nicht, wie weh so was tut.
  • Bitte, ich will wenigstens wissen für wen du Gefühle hast. Nicht weil du mir was schuldig bist, sondern weil ich dich bitte mir zu sagen an wen ich dich verliere.
  • Ich habe aufgehört, dich zu lieben. Aber ich werde nie aufhören, die Zeit zu lieben, in der ich dich geliebt hab!
  • Du wirst nie wissen, wie sehr ich dich geliebt habe, weil niemand eine verheilte Wunde fragt, ob sie jemals weh getan hat!
  • Das es im Wald so finster ist, das macht das viele Laub. Das Du mich aber schon vergisst:
  • "Das hätte ich nie geglaubt".
  • Ich kann Deine Mail's löschen, ich kann Deine SMS's löschen, aber in meinem Kopf ist keine Löschtaste!
  • Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich dich sehen kann,
  • wann immer ich will.
  • Vielleicht vergisst du den, mit dem du gelacht hast - aber nie den, mit dem du geweint hast !
  • Die meisten Fehler im Leben machen wir , wenn wir zu viel fühlen , wo wir denken sollten und zu viel denken , wo wir fühlen sollten...
  • Ein Freund ist ein Mensch , der mich so nimmt wie ich bin - und nicht so , wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat !!!
  • Das Leben ist ein Spiel , bei dem sich ständig die Spielregeln ändern
  • Die Freundschaft ist dafür da , den Schmerz der Liebe zu heilen !!
  • Das Leben ist ein Maskenball ... kaum Einer zeigt sein wahres Gesicht ...
  • Da man Engel ohne Flügel nicht Engel nennen kann , nennt man sie Freunde.
  • Das Gute daran , Dich verloren zu haben , ist die Angst verloren zu haben , Dich zu verlieren.
  • Wer mein Schweigen nicht versteht , versteht meine Worte erst recht nicht !
  • Hass entsteht da , wo die Liebe keine Chance hat.
  • Ein Freund ist jemand , vor dem man laut denken kann !
  • Ein gutes Aussehen übersieht niemand - ein gutes Herz aber Viele.
  • Kämpfe erst , wenn du stark genug bist , verlieren zu können !
  • Wenn alle Menschen nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden sie bald den Gebrauch der Sprache verlieren. William Shakespeare
  • Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein. Thomas Carlyle
  • Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. John F. Kennedy
  • Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben. Ernst Ferstl
  • Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann. Ernst R. Hauschka
  • Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. Mark Twain
  • Mit dem Wissen wächst der Zweifel. Johann Wolfgang von Goethe
  • Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Schutzmauern, die Anderen bauen Windmühlen. chin. Weisheit
  • Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden. Friedrich II. der Große
  • Bevor man die Welt verändert, wäre es vielleicht doch wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten. Paul Claudel
  • Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. Konfuzius
  • Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. Aldous Huxley
  • Ihr seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht? George Bernard Shaw
  • Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo Galilei
  • Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben. George Bernard Shaw
  • Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben. Bertrand Russell
  • Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch. George Bernard Shaw
  • Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge. Thomas Mann
  • Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich. André Gide
  • Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt. Mark Twain
  • Eine Träne zu trocknen ist ehrenvoller, als Ströme von Blut zu vergießen. George Gordon Byron
  • Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht. William Shakespeare
  • Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit. Berthold Auerbach
  • Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
  • Denken ist schwer, darum urteilen die meisten. Carl Gustav Jung
  • Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. Otto von Bismarck
  • Ich weiß nicht, ob es besser werden wird, wenn es anders werden wird; aber soviel ist gewiss, dass es anders werden muss, wenn es gut werden soll.
  • Das reine, einfache ist selten rein und niemals einfach.
  • Phantasie ist das Auge der Seele.
  • Erfahrungen machst du gewiss jeden Tag. Zur Einsicht kommst du vielleicht zweimal im Jahr, zur wahren Erkenntnis allenfalls einmal im Leben.
  • Stark sein bedeutet nicht nie zu fallen stark sein bedeutet immer wieder auf zu stehen.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!